Abschiedskarte für eine kreative Kollegin

You are currently viewing Abschiedskarte für eine kreative Kollegin

Mein Vorschlag für eine Abschiedskarte für eine kreative Kollegin

So kann eine unvergessliche Abschiedskarte für eine beliebte Kollegin aussehen, die eine Firma verlässt. So eine außergewöhnliche Karte wird eine schöne Erinnerung sein an die gemeinsame Zeit, die man zusammen verbracht hat. Folglich wird die ausscheidende Kollegin die Karte aufheben.

Personalisiert wird die Karte mit dem Namen der Kollegin und mit einem Foto der gesamten Belegschaft. Auf Wunsch können auch mehrere Fotos eingeklebt werden. Da es sich bei dieser „Abschiedskarte“ eigentlich um ein Mini-Album handelt, ist ausreichend Platz vorhanden. 

Personalisierung Name und Foto
www.inezza.de

Auf den ausziehbaren Tags ist sowohl genug Platz für Unterschriftensammlungen als auch für persönliche Worte vorhanden. Ein passender Spruch zum Thema Abschied ist auf einem der Anhänger bereits aufgedruckt und kann auf Wunsch individualisert werden.

Abschiedskarte mit viel Platz für persönliche Worte
www.inezza.de

Die Abschiedskarte kann in verschiedenen Farben und Designs hergestellt werden, je nach Geschmack und Aufgabengebiet der Firma.

Die meisten meiner Karten sind Unikate oder werden in kleinen Mengen hergestellt. Die Karte ist also ein ganz persönliches Geschenk.

Aufträge nehme ich gerne entgegen. Viele Beispiele meiner Schätze findest Du auf diesen Seiten oder in meinen Shops bei Kasuwa und Palundu.

Für diejenigen, die solch eine Abschiedskarte gerne selber nachbasteln möchten, habe ich hier eine Auflistung der von mir verwendeten Materialien angefügt

Die meisten Materialien sind von Stampin‘ Up!, wenn nicht, erfolgt ein Hinweis an entsprechender Stelle. Teilweise gibt es die Produkte von Stampin‘ Up! nicht mehr zu kaufen, zumindest sind sie nicht mehr in den aktuellen Katalogen gelistet. Dann hilft nur noch Glück und viel Suchen auf Flohmärkten oder einschlägigen Internetforen, falls jemand die sehr gefragten kreativen Hilfsmittel abgibt.

  • Farbkarton: Curry-Gelb, Smaragdgrün, Flamingorot, Flüsterweiß, Savanne,
  • Designerpapier: Muster und Motive (2017)
  • Stempelset: Gorgeous Grunge, Kreiert mit Liebe, Alles im Rahmen, Notable Notions, Simply Serif Mini Alphabet (2013),
  • Stempelfarbe: Flamingorot, Curry-Gelb, Schwarz.
  • Stanzen: Handstanze 3,2 mm, Kreisstanze Itty Bitty, Dekoratives Etikett, Ticket-Duo, Eckenabrunder (nicht von SU),
  • Big Shot: Framelits Tafelrunde, Stanzformen Buchstaben ByeBye (nicht von SU),
  • Accessoires: Mini-Büroklammern, verschiedene Bänder und Kordeln. Brads (nicht von SU),
  • Übliches Zubehör: Papierschneider, Flüssigkleber, Fast-Fuse, Dimensionals, Schere
  • Drucker: Das Foto und den Spruch habe ich mit dem Drucker ausgedruckt.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln

Ines alias Inezza

Aufträge nehme ich gerne entgegen, falls Du nicht selber basteln magst oder kannst.
 Meine fertigen Produkte findest Du auch in meinen Shops auf Kasuwa und Palundu.