Kullerkarte – Marathon – Echt Cool – Anleitung

WERBUNG

Ein sportliches Hallo,

es gab wieder einen neuen Auftrag. Eine sportliche Karte zum Thema Marathon individualisiert mit Namen. Ich fand, da passte doch eine Kullerkarte hervorragend und natürlich mit dem Stempelset Echt cool aus der Sale-A-Bration 2018.

Kartenrohling

Für den Kartenrohling habe ich den Farbkarton in Taupe zu 21 x 14,9 cm zugeschnitten und zu 10,5 x 14,9 cm gefaltet. Der 1. Aufleger Farbkarton in Marineblau ist 14,5 x 10,1 cm groß und kann sofort aufgeklebt werden. Der 2. Aufleger Farbkarton in Flüsterweiß ist 14,1 x 9,7 cm groß und wird noch nicht aufgeklebt.

Schiebeelement herstellen

Den 2. Aufleger in Flüsterweiß mit DSP Auf Tour 14,1 x 6,5 cm bekleben und bestempeln. Die von mir gewählten Sprüche stammen aus den Stempelsets Kleiner Wunscherfüller und Hoch Hinaus.

Das Motiv, hier die Turnschuhe, auf Flüsterweiß stempeln und ausschneiden. Ich habe sie mit den Aquarellstiften ausgemalt.

Nun mit Bleistift den Schlitz einzeichnen. Entweder mit der Stanze Wortfenster den Schlitz stanzen oder mit der Schere ausschneiden, so dass ein Schlitz entsteht von ca. 9 mm Höhe.

Ich habe das mit der Stanze Wortfenster gemacht, von links nach rechts.

Auf die Rückseite des Schiebeteils – hier die Turnschuhe – mittig eine Münze aufkleben in der Größe eines 1 Cent-Stücks. Ich habe die Münze mit Tombow festgeklebt (dauert etwas länger bis es trocknet). Auf die Münze dann ein Dimensional so aufkleben, dass die geraden Kanten oben und unten sind (Führungsschiene).

Das Motiv mit dem Dimensional in den Schlitz legen und testen, ob der Dimensional auch wirklich gut durch den Schlitz gleitet ohne anzuecken. Ggf. mit der Schere noch etwas nachschneiden.

Zusammenstellen

Wenn alles passt, die Münze in der Größe wie ein 2 Cent-Stück gegenkleben, so dass der Schieber nicht mehr herausfallen kann.

Auf der Rückseite des Kartenauflegers (A) werden nun Klebestreifen geklebt, die dick genug sind, damit sich das Schiebeelement bewegen kann. Ich verwende dafür die Schaumstoffklebestreifen von Stampin Up.

Dekoration

Als kleines Highlight habe ich noch ein Trikot mit dem Namen und der Startnummer (Geburtsdatum) aufgeklebt. Das Trikot ist nicht von SU und die Startnummer mit Namen habe ich gedruckt und zugeschnitten.

Den Glitzer habe ich mit wasserverdünntem Tombow und dem Wassertankpinsel aufgetragen.

Verwendete Materialien

  • Farbkarton: Taupe, Marineblau, Flüsterweiß
  • Designerpapier: Auf Tour
  • Stempelset: Echt cool (SAB 2018), Hoch Hinaus (SAB 2016), Kleiner Wunscherfüller (SAB 2019)
  • Stempelfarbe: Archivtinte in Schwarz, Kürbisgelb, Marineblau
  • Stanzen: Wortfenster
  • Big Shot: Trikot (nicht von SU)
  • Sonstiges Zubehör: Papierschneider, Flüssigkleber, Dimensionals, Schere, Aquarellstifte, Schaumstoffklebestreifen, Wassertankpinsel, Stampin‘ Glitter.

Ich hoffe, die Kullerkarte Marathon gefällt Dir auch so gut wie mir. (smile)

Und hier noch einmal die Karte aufgestellt.

Bei Fragen immer gerne.

Vielen Dank für’s Vorbeischauen und kreative Grüße

Ines alias Inezza

 

💌  Aufträge nehme ich gerne entgegen, falls Du nicht selber basteln magst oder kannst.
🎁  Meine fertigen Produkte 💍 🧶 🏷 findest Du auch in meinen Shops auf Kasuwa und Palundu.
🛍  Bestellungen für Stampin‘ Up! Produkte nehme ich gerne entgegen per Email oder Telefon.
🛒  Porto sparen! Nächste Sammelbestellung für Stampin‘ Up! Produkte siehe Seitenleiste ➡️

 

 

Über Ines Ziese

HERZLICH WILLKOMMEN! Auf meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter - nach Anlass, - nach Grußkarten, Anleitungen, Auftragsarbeiten, Für Fortgeschrittene, Geburtstag, Karten, Kartenformate, Kullerkarten, Projekte, Standartformat DIN A6 Querformat abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.