Grußkarte mit dem Stempelset Mein Medaillon

WERBUNG

Mit dem Stempelset „Mein Medaillon“ aus der aktuellen Sale-a-Bration kann man echt wunderschöne Sachen basteln. Wie zum Beispiel diese tolle Grußkarte in Pastell.

Für die Karte habe ich die Farben Vanille Pur, Himmelblau, Saharasand, Kirschblüte und Zarte Pflaume verwendet (Farbkarton). Das sind so richtig schöne Pastell-Farben, die sehr gut miteinander harmonieren. Zum stempeln habe ich Zarte Pflaume, Kirschblüte und etwas Himmelblau verwendet.

Den Banner habe ich mit dem Gastgeberinnen-Stempelset „Grüße rund ums Jahr“ aus dem Jahreskatalog 2016-2017 Seite 201 gestempelt. Dieses Stempelset bekommt man also nur, wenn man Gastgeber ist (oder wenn man eben alleine ausreichend bestellt, das reicht dann auch aus, um dieses tolle Stempelset zu ergattern).

Um die Medaillons so hinzubekommen, benötigt man unbedingt den Stamp-a-ma-jig

Stamp-a-ma-jig

Damit kann man die einzelnen verschiedenfarbigen Stempel sehr präzise  übereinander stempeln und das gibt dann diesen tollen Effekt. Der Stamp-a-ma-jig ist mein ständiger Begleiter, ich verwende ihn fast überall. Und mit ein bisschen Übung ist er auch wirklich einfach zu bedienen. Beim Stempeln des Medaillons ist es ratsam, den Acrylblock in einer Ecke zu markieren, damit Du den Stempel nicht versehentlich verdrehst. Es gibt bei diesem Stempel ja kein „Oben“ und kein „Unten“.

Den himmelblauen Stempelabdruck in der Mitte kann man auf dem großen Foto nicht so gut erkennen, deshalb hier noch einmal in Nahansicht. Das sieht wirklich toll aus. Das „Hallo“ bekommt man auch so hin ohne Stamp-a-ma-jig, ist ja ein Klarsichtstempel. 🙂

Das fertige Medaillon wird dann mit den Framelits Lagenweise Kreise ausgestanzt, den Hintergund dafür habe ich in Kirschblüte mit einem Wellenrand aus den gleichnamigen Framelits ausgestanzt und mit Abstandspads auf den Wimpel aufgeklebt. Den ich zuvor in 5,1 cm Breite und 9,5 cm Länge zugeschnitten und dann mit der Stanze „Fähnchen, dreifach einstellbar“ ausgestanzt habe.

Und last but not least, die guten alten Schmetterlinge. Mit den Stanzen „Eleganter Schmetterling“ und „Mini-Schmetterling“ einfach ausgestanzt und mit ein paar Basic-Perlenschmuck verziert.

Einfach aber effektvoll. Wunderschöne Karte

Dir noch ein schönes Wochenende und bis bald.

Ines alias Inezza

🎁   Hier kannst Du Deinen neuen Frühjahr-/Sommerkatalog und/oder die SAB-Broschüre bestellen!
🎁   Nächste Sammelbestellung – Porto sparen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Über Ines Ziese

HERZLICH WILLKOMMEN! Auf meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter - nach Anlass, - nach Grußkarten, Anleitungen, neutraler Anlass, Projekte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.