Faltkarte Paravent

WERBUNG

Faltkarte Paravent im asiatischen Stil

Meine Schwester hatte neulich Geburtstag und wir haben ihr einen Zimmerbrunnen geschenkt. Dazu wollte ich unbedingt eine passende Karte haben. Was lag näher, als etwas im asiatischen Stil zu gestalten?

Leider fehlten mir dazu die entsprechenden Stempel mit Bambusmotiven, asiatischen Schriftzeichen und so weiter. Deshalb musste ich mal wieder improvisieren. Ich besitze sooo viele Stempel, aber irgendetwas fehlt immer noch :o) …

Diese Karte ist dann dabei heraus gekommen:

ParaventMir gefällt sie ausgesprochen gut und meine Schwester hat sich riesig gefreut.

Zugeschnitten habe ich wie folgt:
Farkkarton in Schwarz 15 x 28 cm. Diesen in der Mitte falzen und dann nochmal jeweils davon die Mitte falzen, also alle 7 cm einen Falz. Falten im Zieharmonikastil.
Dann habe ich die Füße ausgestanzt mit der Stanze Dekoratives Etikett. Da ich nicht alle vier Papierlagen gleichzeitig stanzen konnte (ist ja zu dick), und die Füße alle an der gleichen Stelle sein sollten, habe ich zuerst den oberen (äußeren) Teil gestanzt. Dann habe ich die ersten zwei Hälften zusammen geklappt und konnte somit den ersten als Schablone für den zweiten Teil verwenden. Das Gleiche habe ich dann mit dem 2. und 3. Teil gemacht und so weiter. Wenn die Karte nun zusammen geklappt wird, liegen alle ausgestanzten Füße exakt übereinander.
Farbkarton in Glutrot 4 x zugeschnitten 6,5 x 10 cm. Diese habe ich nur am Rand bestempelt mit schwarzen Blümchen und zwar so, dass ich immer drei Mal hintereinander gestempelt habe, erst danach habe ich neue Farbe auf den Stempel aufgetragen. Somit erhalten die Stempelabdrücke mehr Lebendigkeit, da sie unterschiedlich intensiv gestempelt sind.

ParaventWeitere Zuschnitte in Schwarz und Flüsterweiß für die Vorderseite etwas kleiner, so dass der Blumenrand gut zu sehen ist. Den weißen Farbkarton vorne habe ich dann nach belieben mit schwarzer Tinte bestempelt.

ParaventDer Fächer ist aus Pergamentpapier aus dem DSP im Block Pflanzen-Potpourri. Hier habe ich einen 4 cm breiten Streifen geschnitten. Die Länge habe ich so gelassen und quer mit dem Score Falzbrett jeweils im Abstand von 2 inch Tal- und Bergfalz gefalzt. Wie eine Zieharmonika gefaltet und mit den Jumbo-Klebekreisen zusammen geklebt. Designerknopf Natur in Schwarz drauf geklebt, fertig.

Auf der Rückseite habe ich einfach vier Blätter in Flüsterweiß eingeklebt (in der gleichen Größe wie Glutrot), für meine persönlichen Glückwünsche.

Zusammen mit dem Brunnen sah das dann so aus – freu –

ZimmerbrunnenKarte-impIch freue mich über Kommentare

Vielen Dank fürs Vorbeischauen

Ines alias Inezza

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken